Die Taschen von morgen aus Kleidern von gestern!

Omid | Eine neue Hoffnung

Wer sind wir?

Wir sind Omid, ein Miniunternehmen gegründet von fünf motivierten SchülerInnen der Kantonsschule am Burggraben in St. Gallen. Omid bedeutet „Hoffnung“ auf Persisch und genau das wollen wir in der angehenden Klimakrise mit unseren umweltfreundlichen Tragetaschen vermitteln. Unsere Taschen werden aus wiederverwendeter Secondhandkleidung genäht. Die zugeschnittenen Stoffe werden unserem Partner, der „GHG Sonnenhalde Tandem“ oberhalb der Stadt St. Gallen gebracht und dort zu modischen, regionalen Tragetaschen verarbeitet. Unsere Taschen sehen nicht nur gut aus, sondern punkten auch in jedem Zweig der Nachhaltigkeit.

WhatsApp Image 2022-02-10 at 22.09.49 (1).jpeg